Ado ZB 50 

(Anschlussdose Zentralbatterie ab 1950)

c, innen, das Innenloch, das ist der Kontakt, der mit der Zugsicherung verbunden ist. c entspricht heute E

a, äußerster, dickster Ring

b, mittlerer, zweitgrößter Ring

W2, vorderster äußerster, kleinster Ring

Verbinderdose (VDo) 

oder auch nur

AS-4-Technik

ADo4 bzw. ADo8-Stecksystem

war bis 1986 in Betrieb.

Die ADo 16 wurde vor allem in Nebenstellenanlagen und A3-Schaltungen verwendet.
Die TAE-Dose bildet heute noch den Monopolabschluss der Deutschen Telekom AG T-Com (mit passivem Prüfabschluss).

Universalanschlusseinheit (UAE)

8 polig / nur 4 Pole beschaltet

Anwendung: vor allem im ISDN-Netz