Clubtelefon 4  

TMünzTel 77

Leistungsmerkmale

 
Tastenfeld                      

Ankommende Gespräche möglich

IWV-Verfahren (kann auf MFV umgeschaltet werden) Münzerkennungston bei ankommenden Gesprächen abschaltbar
5 Münzsorten (10 Pf. 50 Pf, 1 DM  2 DM  5 DM)  Elektronische Münzprüfung
Fassungsvermögen des Münzspeichers:  bis 4 Münzen je nach Kombination                                 Gemischtes Kassierverfahrer
4 stelliges Display:

- als Guthabenanzeige

- zur Anzeige der gewählten Rufnummern

Integriertes Prüfprogramn

Zur Bedienerführung:

Blinken der Anzeige als Zahlungsaufforderung bis das eingestellte Minimum eingeworfen ist  

 

Einsteilmöglichkeiten:

Gebühreneinheiten von 0,20 DM bis 1,00 DM

Benutzungsentgelt (Zuschlag zur 1. GE) von 0,00 DM bis 0,50 DM

Bei Wahl ohne ausreichendes Minimum z. B. ,"40 Pf"  blinkend, je nach Einstellung  Annahme jeder einzelnen Münzsorte getrennt aus-/einschaltbar
Durchlaufende Anzeige ,"GESPERRT", wenn gesperrte Rufnummer gewählt wird   Speisung aus der Anschlußleitung
Anzeige ,"AUS" wenn Gerät nicht betriebsbereit Gesperrte Rufnummern:

FernVStHand (Inland)        010

FernVStHand (Ausland)      0010

 Küstenfunkstelle                012x

Telegrammaufnahme          113x/0113x

 Fernsprechauftragsdienst    114x/0114x

Akustische und optische Nachzahlaufforderung        Wahlwiederholung durch Kurzeinhängen

Wiederwahlmöglichkeit durch Kurzeinhängen (< 1,5 Sek.)  

K-Nummer: 121 852 033-4